NEWS

Informationen aus aktuellem Anlass

Überbrückungshilfen für kleine und mittelständische Unternehmen / Überbrückungshilfe II

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de

Steuerhilfegesetz, Konjunktur- und Zukunftspake

Die Regierungskoalition hat sich auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro verständigt. Kernpunkte sind laut Bundesregierung die Senkung der Mehrwertsteuer sowie Entlastungen für Familien, Wirtschaft und Kommunen.

Weitere ausführlichere Informationen und Literatur hierzu finden Sie im Mandantenbereich.

Ausführung des Umsatzes maßgeblich

Für die Entstehung der Umsatzsteuer und die zutreffende Anwendung des Steuersatzes kommt es darauf an, wann die Leistung ausgeführt worden ist. Die Anwendung des maßgeblichen Steuersatzes ist dabei unabhängig davon, ob der Unternehmer seine Umsätze nach vereinnahmten Entgelten (Ist-Besteuerung) oder nach vereinbarten Entgelten (Soll-Besteuerung) besteuert, von Bedeutung ist nur, wann die entsprechende Leistung nach umsatzsteuerrechtlichen Regelungen ausgeführt ist. Auch die Vereinnahmung von Anzahlungen oder Vorauszahlungen ist für die endgültige Entstehung der Umsatzsteuer der Höhe nach ohne Bedeutung, § 27 Abs. 1 UStG.

Zur korrekten Ermittlung der Umsatzsteuer muss damit immer festgestellt werden, wann die Leistung ausgeführt ist. Besondere Probleme ergeben sich bei langfristigen Verträgen, die über den Zeitpunkt des Steuersatzwechsels hinaus ausgeführt werden.

Auf diese Eckpunkte hat sich die Regierungskoalition u. a. verständigt:

  • Absenkung der Mehrwertsteuer
  • Kinderbonus für Familien
  • Maßnahmen für Unternehmen: Einführung einer degressiven Abschreibung
  • Änderungen bei der Gewerbesteuer
  • Erhöhung der maximalen jährlichen Bemessungsgrundlage der steuerlichen Forschungszulage
  • Fälligkeit der Einfuhrumsatzsteuer
  • Fristen für die Verwendung von Investitionsabzugsbeträgen
  • Änderungen beim steuerliche Verlustrücktrag

Sollten Sie Fragen haben, können Sie mich gerne kontaktieren

Weitere ausführlichere Informationen hierzu finden Sie in der neuen Monatsausgabe im Mandantebereich.

Wir haben hier Wichtiges zum Thema Kurzarbeit für Sie zusammengefasst:

Voraussetzungen:

–          Der Arbeitsausfall ist unvermeidbar und vorübergehend
–          Mind. 10% der Beschäftigten sind vom Arbeitsausfall betroffen
–          Arbeitsausfall von über 10% der normalen, regelmäßigen Arbeitszeit
–          Resturlaub (Vorjahr) und Überstunden müssen vor der Kurzarbeit abgebaut werden

 

Welche Mitarbeiter bekommen Kurzarbeitergeld:

–          Sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter, die nicht gekündigt sind
–          KEINE Azubis (Beschäftigungspflicht)
–          KEINE Minijobber

 

Beantragungsverfahren:

1.)    Zustimmung der Mitarbeiter zur Kurzarbeit – siehe Word-Vorlage Einverständins MA Kurzarbeit
2.)    Anzeige Arbeitsausfall bei der Agentur für Arbeit einreichen – siehe pdf-Vorlage anzeige-kug101

 

Ein Schreiben des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales finden Sie ebenfalls unten verlinkt.
Hier sind auch nochmals Antworten zu den wichtigsten Fragen zum Thema Kurzarbeit erläutert.

–       Dokument FAQ Kurzarbeit

Außerdem noch ein Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit zum Thema Kurzarbeit.

Immer auf dem aktuellen Stand

In unserem Mandantenbereich finden Sie Informationen zu aktuellen Themen und viele weitere Ratschläge.

Login Mandantenbereich.

Sollten Sie die Zugangsdaten für unseren Mandantenbereich nicht zur Hand haben, dann können Sie diese zu unseren Öffnungszeiten jederzeit anfragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video Münsingen Bürgerinformationsbroschüre

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Datev.
Mehr erfahren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Datev E-Content zu laden.

Inhalt laden

Aktuellste Ausgabe des Datev Trialog.tv

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Datev.
Mehr erfahren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Datev E-Content zu laden.

Inhalt laden

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Datev.
Mehr erfahren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Datev E-Content zu laden.

Inhalt laden

Mit dem Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Datev.
Mehr erfahren

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Datev E-Content zu laden.

Inhalt laden